Besuchen Sie auch die Offenen Weinkeller in den übrigen Weinbauregionen der Schweiz

VERANSTALTER
Partner
Neu auf Facebook

Offene Weinkeller Deutschschweiz 2015

Winzer vom Thunersee bis zum Alpenrhein
luden zum Besuch ihrer Rebberge und Weinkeller
1. Mai und erstes Maiwochenende 2015, jeweils ab 11.00 Uhr


Am 1. Mai und am ersten Maiwochenende 2015 standen wieder (fast) alle Türen der Deutschschweizer Weinkeller offen. Neben allen wichtigen Weinbaukantonen der Deutschschweiz und der Bielersee-Region nahmen mit dem Fürstentum Liechtenstein erneut auch das grenznahe Ausland an der vielbeachteten Veranstaltung des Branchenverbands Deutschschweizer Wein (BDW) teil.

 

Ab 2015 hätten die Offenen Weinkeller landesweit mit dem links unten auf dieser Seite abgebildeten Sujet beworben werden sollen, was eigentlich das Aus für unsere Kellertiere bedeutet hätte. Aber Totgesagte leben bekanntlich länger: Das Bild rechts unten zeigt Ihnen, wie unser bekannter Winterthurer Karikaturist Peter Gut das volle Leben in leere Weinkeller brachte.

Die singende Krähe auf dem aktuellen Plakat, die von zwei Mäusen auf Schwyzerörgeli und Bassgeige begleitet wird, passt gut zu den Offenen Weinkellern, denn die ersten Maitage entwickeln sich immer mehr zu einem riesigen Weinfest der Deutschschweiz.
Das zeigte sich einmal mehr auch dieses Jahr: Trotz Dauerregen waren fast alle Weinkeller in der ganzen Deutschschweiz bestens frequentiert.

Galerie

Offene Weinkeller Deutschschweiz 2015

223 Winzer vom Thunersee bis zum Alpenrhein luden zum Besuch ihrer Rebberge und Weinkeller.
Impressionen »

Facebook

Jetzt auch auf Facebook

Die offenen Weinkeller Deutschschweiz sind ab sofort auch auf Facebook präsent. Auf unserer Facebook-Seite können Sie Kommentare zum Anlass hinterlassen und vieles mehr. Jetzt besuchen »